Wildkräuterführung für Kaninchenfreunde

Der Tierschutz Siebengebirge lädt zu einer Wildkräuterführung für Kaninchenfreunde und andere interessierte Menschen ein. Kräuterpädagogin Klaudia Hoffmann von der Kräuterschule Sonnenbraut zeigt auf einer kleinen Wanderung, welche Wildkräuter Kaninchen und Hasen gerne fressen. Dazu gehören Pflanzen wie Giersch, Löwenzahn und Wiesenbärenklau, aber auch Blätter und Knospen von Bäumen. Auch Beate Ditscheid, die Fachfrau für Kaninchen beim Tierschutz Siebengebirge, wird bei der Wanderung anwesend sein und beantwortet Ernährungsfragen zum Thema Kaninchen.

Zeit: Do. 15.08.2019 von 18 - ca. 19.30 Uhr

Kosten: kleine Spende für den Tierschutz

Treffpunkt: Franziskastraße (Wendehammer) in 53567 Buchholz

Anmeldungen: beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de

www.tierschutz7gebirge.de